Durch seine zyklischen Bewegungsabläufe ist Radfahren besonders gelenkschonend.

Durch seine zyklischen Bewegungsabläufe ist Radfahren besonders gelenkschonend. © PD-F/ Kay Tkatzik

Entlastete Gelenke

Viele Menschen arbeiten vor allem im Sitzen. Gerade für sie ist es wichtig, beim Radfahren einen Bewegungsausgleich für die großen Hauptgelenke an Knien, Hüften und Schultern zu schaffen.

Schon relativ kurze Belastungszeiten ab zehn Minuten nützen den Gelenken. Durch seine zyklischen Bewegungsabläufe ist Radfahren besonders gelenkschonend. Weil das Gewicht des Körpers zu 70 bis 80 Prozent im Sattel lagert, werden die Kniegelenke beim Radfahren wesentlich weniger belastet als etwa beim Joggen. Durch die kreisförmige, regelmäßige Beinbewegung können die Gelenkknorpel optimal mit Sauerstoff versorgt werden – und werden so auch vor Arthrose geschützt. Sogar eine bereits vorhandene Arthrose an Hüft- oder Kniegelenken muss kein Hinderungsgrund für regelmäßiges Radfahren sein.

Schaffen Sie Bewegungsausgleich für die großen Hauptgelenke an Knien, Hüften und Schultern.
Schaffen Sie Bewegungsausgleich für die großen Hauptgelenke an Knien, Hüften und Schultern. © ADFC/ Renate Kaindl

Tipps zur Entlastung

  • Die Handgelenke am Lenker nicht abknicken – das vermindert eine Dehnung von Muskeln und Nerven an der Außenseite der Hand und damit das unangenehme, nach einiger Zeit auftretende Kribbeln.

  • Zur Entlastung der Handgelenke öfter die Griffposition wechseln.

  • Nicht mit durchgedrückten Ellenbogengelenken fahren.

Verwandte Themen

Fahrsicherheitstraining

Fahr sicher und souverän

Wir bieten von März bis Oktober an jedem 3. Samstag im Monat an verschiedenen Orten im…

Verkehrspolitik in Bad Tölz

Radfahren nimmt in der Prioritätenliste der Stadt Bad Tölz einen vorderen Platz ein

Kreuzung „Am Waldrand“

Wolfratshausen Kreuzung „Am Waldrand“

Es fand im November 2023 ein Vor-Ort-Treffen zwischen der Stadtverwaltung Wolfratshausen und dem ADFC statt. Anlass…

Eine Codierung zeigt, wer der Eigentümer des geklauten Rads ist.

Fahrrad-Codierung

Ein wesentlicher Baustein zum Schutz vor Fahrraddiebstählen ist die Fahrradcodierung. Die Codierung soll helfen,…

Unsere Radtouren

Liebe Radfahrbegeisterte, wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder viele Radtouren vorstellen zu können.

https://toel-wor.adfc.de/artikel/entlastete-gelenke-6

Bleiben Sie in Kontakt